Convolvulus arvensis (Acker-Winde) ist ein Windengewächs, das in Europa und Asien heimisch ist. Es ist eine kletternde oder kriechende krautige mehrjährige Pflanze, die 0,5-2m hoch wächst. Die Blätter sind spiralförmig angeordnet, gerade bis pfeilförmig, 2-5cm lang, mit 1-3cm Blattstiel. Die Blüten sind trompetenförmig, 1-2,5cm Durchmesser, weiß oder blassrosa, mit fünf leicht dunkler rosa Radialstreifen. Unter den verschiedenen Substanzen, von denen bekannt ist, dass sie die Angiogenese hemmen, sind ein Extrakt der Acker-Winde (Convolvulus arvensis) und MPGC (Muramylpolysaccharid-Glykan-Komplex), ein Zellwandextrakt aus dem Bakterium Lactobacilus fermentum. Beide unterdrücken den VEGF-Spiegel.

Um größer als 2mm zu werden, müssen Tumoren ihre eigene Blutversorgung entwickeln (Angiogenese). Die Acker-Winde ist eine starke Anti-Angiogenese. Daher ist eines der vielversprechenderen Zielansätze für Krebs, die Entwicklung einer Blutversorgung eines Krebstumors zu verhindern. Wenn dies erreicht werden kann, hören Tumorzellen mit der Wucherung auf. Ungewöhnlich hohe Konzentrationen an angiogenen Peptiden, die als VEGF (vaskuläre endotheliale Wachstumsfaktoren) bekannt sind, sind mit einer schlechten Prognose und einer verminderten Überlebenszeit bei Krebspatienten verbunden. Umgekehrt gibt es ermutigende Daten, dass die VEGF-Unterdrückung zu einem positiveren Ergebnis führt.

field_bindweed_rife_machine

Acker-Winde-Extrakt enthält angiogenesehemmende Proteoglycanmoleküle (PGMs) und MPGC reguliert die Produktion eines potenten Angiogenesehemmers, Interleukin 12 (IL-12). Geeignete kommerzielle Produkte werden von Aidan Incorporated als C-Statin und Imm-Kine hergestellt.
Anti-Angiogenese-Rezepturen sollten nicht genommen werden, wenn die Bildung neuer Blutgefäße wünschenswert ist, z.B. bei Herzkrankheiten oder eine aktiv heilende Wunde. Sie sollten immer in Absprache mit einem Arzt eingenommen werden und sollten nicht zwei Wochen vor und nach einer Operation, und während der Schwangerschaft oder Stillzeit eingenommen werden.

In den USA werden Handelsprodukte von Aidan Incorporated als C-Statin und Imm-Kine hergestellt.
Ergänzen Sie Ihre Krebsbehandlung mit Pflanzen durch ein Professional Rife Gerät, Version 2 Gerät.

Hydrazinsulfat 714X
Antineoplastonen
Cäsiumchlorid
Laetrile
Vitamin C (Ascorbinsäure)
Protocel-Mischung

IMMUNTHERAPIEN UND STOFFWECHSELTHERAPIEN

Dutzende Protokolle wurden von Krebklinikern in mehreren Ländern erstellt. Dieses breite Spektrum an Krebsbehandlungen besteht typischerweise aus mehreren Phasen, die häufig mit Ernährungsunterstützung verbunden sind. Die besten von ihnen wurden aus den USA verbannt und tauchen normalerweise in Krebskliniken in Tijuana oder Juarez, Mexiko, wieder auf.
Fünf der erfolgreichsten Immun- / Stoffwechsel-Therapien sind:

Issels‘ Ganzkörpertherapie
Revici Therapie
Livingston-Therapie
Immun-Therapie
Proteolytische Enzymtherapie

ELEKTROMAGNETISCHE THERAPIE

Die Grundlagenforschung von Dr. Royal Raymond Rife ist das Markenzeichen dieses Behandlungsansatzes. Seine Forschung in den 1930ern sticht immer noch heraus und findet sich in der Entwicklung der Rife Digital Geräte wieder. Royal Raymond Rife ist eines der größten wissenschaftlichen Genies des 20. Jahrhunderts geniuses of the 20th century. 1932 hat Rife den Krebsvirus isoliert. Er lernte, wie man es in Laborkulturen zerstört und begann Tieren von Krebs zu heilen. 1934 eröffnete er eine Klinik, in der er innerhalb von drei Monaten erfolgreich 16 von 16 menschlichen Fällen heilte. In Zusammenarbeit mit einigen der renommiertesten Forscher Amerikas und führenden Ärzten aus Südkalifornien zerstörte Rife unter Verwendung der originalen „Royal Rife Machine“ das Krebsvirus bei Patienten elektronisch, wodurch deren eigenes Immunsystem die Gesundheit wiederherstellen konnte.

Postklinische Versuche aus den Jahren 1935, 1936 und 1937 durch den Leiter der U.S.C. Medical Committee verifizierte die Ergebnisse des Rife-Experiments. Unabhängige Ärzte, die die Ausrüstung benutzten, haben in diesen Jahren erfolgreich bis zu 40 Personen pro Tag behandelt. Neben der Heilung von Krebs und anderen tödlichen Krankheiten wurden degenerative Zustände wie Grauer Star umgekehrt.

Rife war in der Lage, die genaue elektrische Frequenz zu bestimmen, die einzelne Mikroorganismen, die für Krebs, Herpes, Tuberkulose und andere Krankheiten verantwortlich sind, zerstört. Seine Arbeit wurde im Wissenschaftsmagazin, in medizinischen Fachzeitschriften und später im Jahresbericht der Smithsonian Institution beschrieben.

Die neueste Ausgabe des Professional Rife Machine, Version 2, kopiert die Elektro-Therapie-Behandlungen in ein modernes handliches Paket mit neuesten Chip-Technologie und Frequenzalgorithmen in einem einfach zu bedienenden „Dial Up“ -Frequenz-programmierbaren Gerät.